ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

Borland - http://www.borland.de

31.05.2001


Experten diskutieren über Wireless-Technologien, Web-Services und Plattform-übergreifende Lösungen
 

Vom 21. bis 25. Juli 2001 treffen sich IT-Manager und Software-Experten aus aller Welt zur zwölften Borland Conference (BorCon) in Long Beach, Kalifornien. Das Software-Unternehmen Borland fördert auf der BorCon den Dialog mit Kunden, um über neue Strategien, Plattformen und Produkte zu diskutieren und technologischen Neuerungen den Weg zu bereiten. Im Mittelpunkt der jährlich stattfindenden Fachtagung und Ausstellung stehen diesmal das Wireless- und Mobile-Computing sowie Web-basierte Services und Plattform-übergreifende Lösungen.

Ein ausgewähltes Aufgebot an Sprechern und Experten aus der Industrie führt über fünf Tage hinweg durch mehr als 200 Vorträge und Seminare. Keynote-Speaker Lee Wright, Head of Strategic Partnerships America bei Nokia, zeigt, wie sich mit der Entwicklung mobiler Applikationen derzeit realistische Gewinne erzielen lassen. Nokia sponsert darüber hinaus eine Veranstaltungsreihe über kommende Wireless-Technologien.

Programm nach Wahl

Die Teilnehmer der BorCon stellen sich ihr eigenes Veranstaltungs-Programm zusammen, das auf ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Das Angebot umfasst:

einen Management-Track für IT-Manager, -Führungskräfte und Projekt-Leiter
 

Solution-Tracks über E-Business, Software-Design und -Architektur, Rapid Application Development (RAD), Internet, neue Technologien und Wireless-Lösungen.
 

Platform-Tracks über Windows, Java und Linux
 

Product-Tracks zu Borlands Entwicklungs-Umgebungen (JBuilder, Delphi, Kylix, C++Builder) sowie Borlands Enterprise-Portfolio und InterBase
 

"Die schnelle, Plattform-übergreifende Implementierung neuer E-Business-Anwendungen, die Anpassung von IT-Infrastrukturen an neue Technologien und die Optimierung bestehender Architekturen - das alles sind große Herausforderungen für die IT-Verantwortlichen in den Unternehmen", sagt Josef Narings, General Manager Borland Deutschland, Österreich und Schweiz (D-A-CH), und fügt hinzu: "Die BorCon hat sich als Experten-Forum etabliert, in dem das Potenzial neuer Technologien erörtert wird: Wir schieben Trends an."

Registrierung

Weitere Informationen zur Borland Conference 2001 sind unter http://www.borland.com/conf2001 verfügbar. Die Anmeldung ist via Internet unter http://www.cplan.com/borcon2001 oder telefonisch unter (800) 211-5587 (USA und Kanada) sowie international unter (650) 287-2690 möglich.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

Borland
Weitere Nachrichten - Borland
Borland - http://www.borland.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer