ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

ORACLE Deutschland GmbH - http://www.oracle.de

25.05.2001


Kunden aus allen Branchen nutzen die integrierten Online-Anwendungen von Oracle.com für mehr Effizienz und Zuverlässigkeit
 

Oracle, der größte Anbieter von E-Business-Software, kündigte an, dass 20 neue Kunden im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2001 die Oracle E-Business Suite online über Oracle.com nutzen. Dazu gehören unter anderem auch Branchenführer wie Tropicana Products und Kvaerner Pulping Inc. Diese Unternehmen entschieden sich für Anwendungen aus der integrierten Oracle E-Business Suite 11i als Online-Service. Das schließt Software für Finanzen, Human Ressources, Produktion, Beschaffung, Supply Chain Management, E-Commerce sowie Marketing, Vertrieb und Support ein. Die Oracle E-Business Suite Online ist Teil von Oracle.com, dem Online-Service-Geschäft von Oracle.

Die Oracle.com Software- und Service-Plattform ermöglicht einen einfachen Einstieg in die integrierte E-Business Suite, mit der Unternehmen ihre Geschäfte gänzlich über das Internet betreiben können. Mit den Online-Services von Oracle.com können Kunden effizienter arbeiten und die IT- und Verwaltungskosten erheblich senken. Durch den Einsatz bewährter einheitlicher, vereinfachter und standardisierter Software nutzen diese Online-Services jedem Unternehmen. Das zeigt auch die Vielfalt der neuen Kunden aus den Bereichen Technologie, Telekommunikation, Produktion, Finanzen, Lebensmittel, Luftfahrt und Pharmazie.

Tropicana Products, ein Geschäftsbereich von PepsiCo Inc. und der größte Hersteller und Anbieter von Marken-Fruchtsäften, setzt mehrere Module der Oracle E-Business Suite 11i ein. Dazu gehören Financials, Process Manufacturing sowie Order Management. Im Verlauf des Jahres will Tropicana zudem auch noch Oracle CRM mit Oracle Marketing Online einführen. Dabei handelt es sich um eine europaweite Lösung mit mehreren Sprachen, Debitoren- und Kreditoren-Buchhaltung sowie Einkauf. "Oracle.com liefert eine vollständige Lösung aus einer Hand für unternehmenskritische Anforderungen", sagte Howard Aycock, Senior Vice President Information Technology bei Tropicana. "Durch die Online-Services von Oracle und die im Web zur Verfügung gestellten Anwendungen können wir uns auf einen nahtloseren, internetbasierten Prozess zur Abwicklung unserer Geschäfte konzentrieren."

Ein weiterer neuer Kunde von Oracle.com ist Kvaerner Pulping Inc., ein Geschäftsbereich von Kvaerner Pulp & Paper. Das Unternehmen ist einer der führenden Anbieter von Maschinen und Systemen für die chemische Industrie und Papier-Recycling sowie Schadstoffkontrollsystemen und spezieller Prozesstechnologie für größere Weltmärkte in Skandinavien, Nordamerika, Brasilien und Japan. Kvaerner Pulping Inc. führte Financials Online, Procurement Online und Order Management in nur vier Monaten ein.

John I. Haas, ein Lieferant hochwertiger Hopfenerzeugnisse für die Brauindustrie, stieg von computergestützter Software auf mehrere Anwendungen der Oracle E-Business Suite 11i um, darunter Financial Online, iStore, iProcurement, iExpenses, Order Management und Process Manufacturing sowie Financial und Sales Intelligence-Lösungen und -Entwicklungswerkzeuge.

"Die Arbeit mit Oracle.com ist, wie wenn eine riesige Last von den Schultern fällt", sagte Kyle Lambert, Director of Information Solutions John I. Haas. "Wir haben viel Zeit und Energie damit vergeudet, unsere Software-Infrastruktur aktuell und einsatzfähig zu halten. Nachdem sich nun Fachleute um unsere Anwendung und den Online-Support kümmern, können wir uns auf unsere Kerngeschäft und die Kundenbeziehungen konzentrieren."

Zu den neuen Kunden der Oracle E-Business Suite Online gehören:

Acera Technologies
 

Aeroxchange
 

Biotage
 

Cabot Microelectronics Corp.
 

Century Business Equipment, Inc.
 

Circadence Corp.
 

CCNB · Empirix Inc
 

Equator
 

Etron Technology, Inc.
 

Exodus Communications
 

GFInet Inc.
 

Maple Optical Systems, Inc.
 

PIC International Group PLC
 

Sonus Networks, Inc.
 

SpinCircuit
 

Tantivy Communications, Inc.
 


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

ORACLE Deutschland GmbH
Weitere Nachrichten - ORACLE Deutschland GmbH
ORACLE Deutschland GmbH - http://www.oracle.de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer