ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

MERANT GmbH - http://www.merant.com

25.05.2001


MERANT erweitert PVCS um Patch-Analyse für Oracle-Applikationen
 

Um die Umsetzung von Patches von Oracle-Applikationen zu erleichtern, integriert MERANT ein Patch Management-Tool in sein Werkzeug PVCS Change Manager für Oracle.

MERANT bietet mit dem PVCS Change Manager für Oracle das führende Werkzeug für das Management von Software-Änderungen und Anpassungen bei Oracle-Applikationen. Das Tool ermöglicht es Entwicklern, alle in Oracle-Standardapplikationen vorgenommenen Änderungen zu identifizieren, Sourcen und Objekte automatisch zu analysieren und zu verteilen.

Durch Integration des Patch Management-Tools RingMaster des US-Herstellers Cinap werden die Features von PVCS nun erweitert: Anwender von Oracle-Applikationen können künftig die Auswirkungen von Software-Patches auf ihre ERP-Systeme exakt analysieren und abschätzen. Damit können sie insbesondere bei unternehmenskritischen Systemen Anpassungsaufwand und Ressourcen sparen.

"Software Patches können bei unternehmenskritischen Business-Systemen unbekannte Veränderungen auslösen. Die IT-Abteilungen können die Stabilität der Systeme nach solchen Änderungen oft nur unter Einsatz teurer Ressourcen und mit großem Zeitaufwand sicherstellen", erklärt Kathleen Quirk, Senior Analyst für Application Strategies bei der Hurwitz Group. "Tools, die im Zuge der Software-Anpassung die Auswirkung von Patches analysieren, können diese Risiken deutlich reduzieren."

"Patches sind bei Einsatz von Software unvermeidlich, vor allem wenn es sich um Anpassungen an spezielle Geschäftsmodelle handelt", erklärt Richard Mayr, Geschäftsführer von MERANT in Ismaning bei München. "Über die Auswirkungen solcher Patches haben die Anwender aber meist viel zu wenig Informationen. Durch die Kombination unseres PVCS ERP Change Manager für Oracle mit Cinaps RingMaster können sie künftig eine integrierte Lösung für diese Aufgabe einsetzen und die Auswirkungen aller Patches im Voraus genau untersuchen. Damit lassen sich Patches deutlich produktiver umsetzen."


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

MERANT GmbH
Weitere Nachrichten - MERANT GmbH
MERANT GmbH - http://www.merant.com

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer