ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.04.2009
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

MERANT GmbH - http://www.merant.com/de

21.05.2001


MERANT bietet Euro-Nachschau
 

Im Rahmen einer "Euro-Nachschau" können Unternehmen überprüfen, ob ihre Maßnahmen zur Umstellung der IT-Anwendungen auf den Euro ausreichend sind. Für diese Kontrolle stellt MERANT eine Kombination von Software-Werkzeugen und Dienstleistungen zur Verfügung.

Mit Ablauf des 31. Dezember 2001 verliert die D-Mark ihre Funktion als Währung auch im unbaren Zahlungsverkehr. Während die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit beim Thema Euro ganz auf die Einführung des neuen Bargelds gerichtet ist, müssen sich die Unternehmen vor allem auf die Umstellung ihrer IT-Systeme konzentrieren. Die Umstellung der Hauswährung von DM auf Euro muss zwingend bis 1. Januar 2002 erfolgt sein; ab diesem Termin müssen Währungsangaben in sämtlichen IT-Transaktionen auf Euro lauten. Die Mehrzahl der Unternehmen hat die umfangreichen Arbeiten, die dafür erforderlich sind, bei weitem noch nicht abgeschlossen. Aber auch bei denjenigen, die ihre "Hausaufgaben" in Sachen Euro erledigt haben, besteht erhebliche Unsicherheit inwieweit wirklich alle Aspekte abgedeckt wurden.

Die Anzahl der Transaktionen, die tatsächlich schon in Euro durchgeführt werden, ist in den meisten Unternehmen sehr gering. Damit findet ein Praxistest der betroffenen Software-Anwendungen nicht statt. Außerdem können die üblichen Tests immer nur einen kleinen Ausschnitt möglicher Anwendungsfälle auf Richtigkeit überprüfen. Viele Sonderfälle, die in speziellen Pfaden von Anwendungen versteckt sind, werden dabei nicht durchlaufen.

"Bereits bei der Jahr-2000-Umstellung haben Anwender gute Erfahrungen mit automatischen Prüfverfahren gemacht", erläutert Joachim Blome, Leiter der Euro Task Force bei MERANT. "Eine gut vorbereitete Kombination von sehr schnellen Tools und qualifizierter Dienstleistung konnte hier das Auftreten von Software-Fehlern wirksam verhindern. Wenn das Jahr-2000-Problem in der Praxis zu keinen größeren Behinderungen führte, so nicht zuletzt aufgrund des Einsatzes solcher Tests im Vorfeld der Umstellung."

Prüfung von Software auf Euro-Tauglichkeit

MERANT bietet eine vergleichbare Überprüfung von Software nun unter der Bezeichnung Euro-Nachschau an. Grundlage ist das Analyse-Produkt EuroSmart, das um Dienstleistungen ergänzt wird. Ziel der Nachschau ist, eventuell noch vorhandene Lücken der Umstellung zu identifizieren - zum Beispiel Konstanten wie Versandkostenpauschalen, Mindestbestellwerte usw. -, die noch auf DM lauten oder Euro-Beträge, die als DM-Beträge weiterverarbeitet werden.

"Wir wissen aus zahlreichen Euro-Projekten, dass das Problem von den meisten Unternehmen unterschätzt wird", erklärt Joachim Blome. "Sogar in abgeschlossenen Umstellungsprojekten sind erfahrungsgemäß noch zahlreiche DM-Bugs enthalten, die zu empfindlichen Störungen führen können. Mit der Euro-Nachschau bieten wir Unternehmen, die sich hier keine Unsicherheiten leisten können, eine sehr gute Kontrollmöglichkeit."


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

MERANT GmbH
Weitere Nachrichten - MERANT GmbH
Merant GmbH - http://www.merant.com/de

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer