ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 19.04.2001

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 19.04.2001
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...

LSI Logic Europe Ltd. - www.lsilogic.com

19.04.2001


LSI Logic stellt mit ZOpen ein Software-Paket zur schnellen Entwicklung offener Architekturen vor
 

Die LSI Logic Corporation (NYSE-Kürzel: LSI) hat mit ZOpen ein Software-Paket für offene Architekturen vorgestellt, das eine schnelle Entwicklung von digitalen Signalprozessor-Applikationen (DSPs) der nächsten Generation ermöglicht. ZOpen basiert auf der führenden ZSP-Architektur von LSI Logic. Die neue Software bietet Integrationsanleitungen mit Unterstützungsfunktionen, passenden "third-party"-Algorithmen und eine Methodik, die die Applikationsentwicklung vereinfacht und standardisiert.

DSP-Produktentwickler profitieren von der einfachen Handhabung und den standardisierten Funktionen der ZOpen-Software. Markteinführungszeiten werden wesentlich beschleunigt. Unterstützt wird die ZSP-Architektur durch das "Solution Partner Program". Es beinhaltet zahlreiche führende DSP-Entwicklungswerkzeuge und Anwendungssoftware von führenden Anbietern. Die Beteiligung von Third-Parties hat in den letzten Jahren stetig zugenommen, da die Akzeptanz der ZSP-Technologie und der offenen Architektur von LSI Logic breiten Zuspruch findet. So haben sich z.B. IBM und Conexant bei der Wahl ihres DSP-Cores für die ZSP-Architektur entschieden.

Mit seiner komplementären Struktur unterstützt ZOpen kompatible Software von zahlreichen Anbietern und wird von einem zunehmenden Angebot an ZSP-Software-Modulen von Third-Parties unterstützt - dazu zählen auch alle gegenwärtigen ZSP-Partner.

"Das ZOpen-Software-Paket vervollständigt unseren Ansatz einer offenen Architektur für den ZSP-Core," erklärte Tuan Dao, Director der Advanced DSP Products Group bei LSI Logic. "ZSP-Lizenznehmer, ASSP- und ASIC-Kunden können nun ihre eigene Software und gängige Algorithmen von Third-Parties in ihr Design integrieren, um Endanwendungen noch schneller als bisher entwickeln zu können."

Der Bedarf an integrierbaren DSP-Algorithmen steigt rapide. Die moderne Multimedia-Verarbeitung, drahtgebundene und drahtlose Kommunikationsendgeräte benötigen eine hohe Rechenleistung, sollten über zahlreiche integrierte Algorithmen verfügen und kostengünstig sein. Drahtlose Kommunikationslösungen mit zahlreichen Kanälen benötigen eine ausgesprochen hohe Leistungsfähigkeit sowie eine nahtlose Integration der DSP- und Host-Prozessor-Cores. ZOpen unterstützt sämtliche ZSP-DSP-Implementierungen und bietet eine Auswahl an Software-Implementierungen und Hardware-Plattformen. ZOpen steht auf CD-ROM zur Verfügung und enthält architektur- und algorithmuskonforme Spezifikationen, Treiber, weitere nützliche Werkzeuge und einen exemplarischen Source-Code. Die offene Architektur umfasst eine Familie von Embedded-DSP-Cores, die für Kunden vorgesehen sind, die System-on-Chip-(SoC-)Lösungen - zusammen mit ASSPs und lizenzierbaren Produkten - für das wachstumsstarke Segment des weltweiten Kommunikationsmarktes entwickeln. Die ZSP-Architektur von LSI Logic sowie das Solution Partner Program zielen darauf ab, dem Kunden ein komplettes Lösungspaket anzubieten. Weitere Informationen über die ZSP-Architektur, ZOpen und das ZSP Solution Partner Program erhalten Sie im Internet unter http://www.zsp.com oder per Email unter dsp-mkt@zsp.com.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

LSI Logic Europe Ltd.
Weitere Nachrichten
LSI Logic Europe Ltd. - www.lsilogic.com

Schnellsuche




Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer