ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 06.03.2001

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 06.03.2001
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...

C. Melchers GmbH & Co. NETworkCOMponents - www.netcom.melchers.de/index.asp

06.03.2001


IGEL Thin Client ist ab sofort auch als Microsoft Windows CE-Gerät erhältlich
 

Das IGEL-CE ist das erste Thin Client Terminal mit der Microsoft Windows CE Version 3.0 und den Protokollen RDP5 und ICA6. C. Melchers GmbH & Co. NETworkCOMponents ergänzt die IGEL-Familie um ein neues CE basierendes Gerät für den Massenmarkt. Das Windows-based Terminal ermöglicht für DM 969,- netto einen beispiellos günstigen Einstieg in das Server-Based-Computing.

Die IGEL Thin Clients sind das erfolgreichste Beispiel einer Embedded-Linux-Lösung im Bereich Server-Based-Computing. Konsequenterweise wird die Produktpalette jetzt um ein Windows CE Gerät komplettiert. Heiko Gloge, General Manager NETCOM bei Melchers, erklärt warum: "Der extreme Erfolg in der Vergangenheit und die zahlreichen interessanten Anwendungen mit unseren Linux basierenden IGEL Thin Clients lassen uns nicht darüber hinwegschauen, dass es einen großen Bedarf an Windows CE basierenden Geräten gibt. Wir mussten die Erfahrung machen, dass trotz der enormen Popularität von Linux auf Seiten der Anwender auch Vorbehalte gegenüber Linux bestehen. Wir verstehen uns als ein Thin Client Komplettanbieter mit der Kernkompetenz für individuelle, anwenderorientierte Lösungen und wollen den Wünschen unserer Kunden voll gerecht werden. Daher ist es nur konsequent, einen IGEL Thin Client mit dem neuesten Windows CE 3.0 auf den Markt zu bringen, der überall dort zum Einsatz kommen kann, wo man auf ein Microsoft-Betriebssystems besteht und die offene und komfortable Anpassungsfähigkeit unserer Linux-Geräte nicht gefordert wird. An unserem Engagement im Linux-Bereich wird sich dadurch jedoch nichts ändern. Die individuellen Anpassungs- und Lösungsmöglichkeiten mit dem embedded Linux im Thin Client Markt sind einfach einmalig und schier unbegrenzt."

Der IGEL-CE hat einen Cyrix Media GXLV 200MHz Prozessor, 32 MB SDRAM, 4 MB shared VGA-Memory und einen 8 MB Flash-Speicher. Die lüfter- und damit lautlosen Geräte werden in einem robusten grauen oder schwarzen Metallgehäuse geliefert. Für Server-Verbindungen stehen das Microsoft RDP Protokoll in der Version 5 und die neue Version 6 des Citrix ICA-Protokolls (65.535 Farben) zur Verfügung. Folgende Emulationen sind integriert: IBM 5250 und 3270, WY120/WY60, WY50+, WY325, Console ANSI, TVI910+, TVI925, ADDS A2, VT52, VT100, VT220-7, VT220-8, VT320-7, VT320-8, VT420-8 und VT 420-7.

Produktmanager Ralf Gehrmann erklärt: "Wir haben unsere Produktpalette abgerundet und können jetzt sowohl Standard-Terminals auf CE-Basis, zum Beispiel für Officeanwender, in großen Stückzahlen liefern, als auch die bewährten Linux-Geräte mit der Möglichkeit individueller Anpassungen. Vor allem im Projektgeschäft schätzen unsere Vertriebspartner die Option, die Linux basierenden IGEL Thin Clients mit kundenspezifisch angepasster Hardware und Software zu erhalten. In der Kombination von CE- und Linux-Geräten sind wir nun in der Lage, den gesamten Server-Based-Computing Markt ab zu decken."


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

C. Melchers GmbH & Co. NETworkCOMponents
Weitere Nachrichten
C. Melchers GmbH & Co. NETworkCOMponents - www.netcom.melchers.de/index.asp

Schnellsuche




Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer