ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 21.02.2001

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 21.02.2001
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...

Microsoft GmbH - http://www.microsoft.com/germany

21.02.2001


Microsoft stellt neue Smartphone-Plattform für mobile Kommunikation vor
 

Microsoft präsentierte heute auf dem GSM World Congress und der Internet World erstmals Stinger, die neue Plattform für Smartphones. Als Betriebssystem setzt das speziell auf 2,5- und 3G-Breitbandfunknetze ausgelegte Stinger einen neuen Standard für Größe und Funktionalität von Smartphones. Die Software ermöglicht es, die nächste Generation kompakter Mobiltelefone mit einer Vielzahl neuer Funktionen auszustatten. Dazu gehören Farbdisplay, Internet-Zugang, vollwertige EMail-Nutzung und das Verwalten persönlicher Daten (Personal Information Management - PIM). Im Rahmen der Präsentation zeigten die Microsoft Partner Samsung und Sendo Geräteprototypen, auf denen eine Betaversion der neuen Software installiert war. Außerdem kündigte Trium an, ein Stinger-basiertes Mobiltelefon zu entwickeln.

Benutzer von Mobiltelefonen haben heutzutage hohe Erwartungen an ihre Geräte, wollen aber keine Kompromisse bei Größe, Funktionalität und Design eingehen. "Frühere Versuche mit Smartphones sind gescheitert, weil die Hersteller es nicht schafften, mobilen Internet-Zugang und herausragende PIM-Funktionalität in ein kleines und leichtes Telefon zu packen", sagt Juha Christensen, Senior Vice President für Mobility-Produkte bei Microsoft. "Weltweit sind Anbieter drahtloser Kommunikationsgeräte begeistert von der Stinger Plattform, die es ihnen endlich erlaubt, überzeugende Smartphones auf den Markt zu bringen."

In der neuen Plattform bündeln sich Erfahrungen und Know-How von Microsoft als Softwarehersteller. Stinger bildet die Basis für einhändig bedienbare Geräte, mit denen Benutzer jederzeit und überall auf persönliche und geschäftliche Informationen zugreifen können. Das Betriebssystem ermöglicht

lange Akku-Laufzeiten: Bis zu 100 Stunden im Stand-By-Betrieb bei eingeschaltetem Display und aktivem PIM, vier Stunden Sprechzeit
 

kleine und leichte Geräte: Bis zu 30 Prozent kleiner als heutige Mobiltelefone und weniger als 110 Gramm Gewicht
 

große Farbdisplays: eine Auflösung von bis zu 208x240 Pixels gewährleistet hervorragende Lesbarkeit
 

personalisierbare Features: verschiedene Klingeltöne, mehrsprachige Hilfe und außerdem zahlreiche Erweiterungsoptionen einschließlich SD, SSFDC und Zusatzspeicher.
 

den Einsatz kostengünstiger Prozessoren (ARM-Prozessoren ab 60 MHz).
 

Zum Funktionsumfang der Stinger-Plattform zählen:

Intuitive Bedienung über das Display: Um die gewünschte Information zu erhalten, sind nur wenige Klicks nötig.
 

Outlook Companion: Zugriff auf Kontakte, Kalender und weitere wichtige Informationen
 

Mobile Version des Internet Explorer: Internet-Zugang vom Mobiltelefon aus, problemloser Wechsel zwischen WAP- und HTML-Seiten. Standards wie SSL, XML, JavaScript und WML-Script werden unterstützt.
 

Zugriff auf geschäftliche und private E-Mails; gemeinsame Mailbox zum Verwalten von SMS, Sprachnachrichten und mehreren E-Mail-Accounts
 

Synchronisation per USB oder über Funk: Die Synchronisation mit auf dem PC gespeicherten Daten sorgt dafür, dass die Informationen auf dem Smartphone immer aktuell sind.
 

Flexibilität: Die Software ist optimiert für 2,5- und 3G-Netze, unterstützt aber auch 2G-Netze.
 

Microsoft bietet für Hersteller mobiler Endgeräte und Netzbetreiber zwei verschiedene Softwarelösungen an: Der Microsoft Mobile Explorer stellt eine Mikrobrowser-Lösung für kompakte, webfähige Handys dar. Die unter dem Codenamen Stinger angekündigte Microsoft Plattform für Smartphones basiert auf dem Betriebssystem Windows CE 3.0 und ist mit verringertem Stromverbrauch und Speicherbedarf speziell den Anforderungen an Mobiltelefone angepasst.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

Microsoft GmbH
Weitere Nachrichten
Microsoft GmbH - www.microsoft.com/germany

Schnellsuche




Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2018 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer