ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 21.02.2001

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 21.02.2001
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...

Microsoft GmbH - http://www.microsoft.com/germany

21.02.2001


Microsoft stellt Vorabversion des Outlook Mobile Manager vor
 

Microsoft hat letzte Woche die Beta-Version des Microsoft Outlook Mobile Manager vorgestellt. Die neue Desktop-Anwendung dehnt die Leistung und Funktionalität von Microsoft Outlook auf eine Vielzahl von mobilen Geräten aus. Zudem ermöglicht Mobile Manager den weltweit 68 Millionen Nutzern von Microsoft Exchange eine bessere Kontrolle ihrer mobilen Kommunikation. Das neue Tool sendet eigenständig Kalendereinträge, Kontakte und Aufgaben an mobile Geräte. Gestützt auf intelligente Technologien erstellt das Programm nach den Angaben des Benutzers automatisch personalisierte Filter. Diese regeln, welche Informationen als dringende Erinnerungen an drahtlose Geräte wie zum Beispiel Mobiltelefone geschickt werden. Der Mobile Manager, der nahtlos mit dem Microsoft Mobile Information Server 2001 sowie mit dem für Mitte des Jahres angekündigten Office XP integrierbar ist, steht ab sofort im Internet unter http://www.microsoft.com/outlook/mobile zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Microsoft demonstrierte den Mobile Manager auf der DEMO 2001 in Phoenix, Arizona. Von 1.200 eingereichten Vorschlägen wurden 75 für die Konferenz ausgesucht - darunter der Outlook Mobile Manager. Microsoft Research (MSR), die Entwicklungsabteilung von Microsoft, hat für den Outlook Mobile Manager Technologien entwickelt, die einige der schwierigsten Probleme der Computertechnologie lösen. Hierzu gehören unter anderem das Erkennen von Zusammenhängen, automatisches Lernen und Folgern, Sprachverarbeitung und anpassungsfähige Prioritätenprofile. Diese ermöglichen Mobile Manager, sich an die jeweilige Situation des Benutzers anzupassen und zu entscheiden, welche Informationen gerade am wichtigsten sind und deshalb an das Mobilgerät gesendet werden müssen.

Der Outlook Mobile Manager verfügt über umfassende anpassbare Funktionen, mit denen Benutzer von mobilen Geräten aus ziel- und anforderungsgenau auf EMails, Termine, Aufgaben und weitere wichtige Informationen zugreifen können. Zu den Leistungsmerkmalen zählen:

Stand-Alone-Funktionalität: Der Outlook Mobile Manager kann auch auf Desktop-PCs als Stand-Alone-Anwendung installiert und eingesetzt werden. Auf Basis von SMTP leitet er Meldungen von einem Exchange Server an beliebige E-Mail-Adressen weiter und ermöglicht den Zugriff von Handheld-PCs, Mobiltelefonen und anderen mobilen Geräten aus.
 

Integration mit Mobile Information 2001 Server: In Kombination mit dem Mobile Information 2001 Server bietet der Mobile Manager weitere Funktionen. Zum Beispiel können Mitarbeiter der IT-Abteilung über mobile Geräte Zugang zu firmeninternen Netzwerken erhalten und Managementaufgaben durchführen. Auch der Zugriff auf und die Verwaltung von EMails vom Mobiltelefon aus ist möglich.
 

Informationsmanagement: Anhand von den Benutzern vorgenommenen Einstellungen sowie automatischen Lernfunktionen erkennt der Mobile Manager, welche Meldungen und Kontakte dringend sind. Neueste Technologien von MSR dienen zur Erstellung personalisierter Filter, die zusammen mit Aktivitätsmessern und Nutzerprofilen darüber entscheiden, wann Erinnerungen an das Mobilgerät des Anwenders gesendet werden. Der Outlook Mobile Manager erfasst die Komplexität moderner Lebensstile, indem er dynamisch das Kommunikationsverhalten in verschiedenen Situationen (zu Hause, im Büro, "bitte nicht stören" etc.) verfolgt.
 

Intellishrink: Dieses System zur Komprimierung von Texten, ebenfalls von MSR entwickelt, verkleinert Botschaften auf bis zu 30 Prozent ihrer Originalgröße. Unnötige Wörter und Buchstaben werden entfernt, ohne die inhaltliche Verständlichkeit zu beeinträchtigen. Der Anwender kann den Grad der Kompression selbst mit beeinflussen, zum Beispiel indem er eigene Abkürzungen eingibt.
 


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

Microsoft GmbH
Weitere Nachrichten
Microsoft GmbH - www.microsoft.com/germany

Schnellsuche




Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2018 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer