ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 27.06.2000

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 27.06.2000
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

Microsoft GmbH - http://www.microsoft.com/germany

27.06.2000


Exchange 2000 Release Candidate 2 ist da
 

Ab sofort ist der Exchange 2000 Release Candidate 2 verfügbar. Unter http://www.microsoft.com/exchange/productinfo/OrderKit.htm steht der Download zur Verfügung. Die Produktionsfreigabe (RTM, Release to Manufacturing) von Exchange 2000 steht damit unmittelbar vor der Tür. Sie ist noch für Juni vorgesehen.

Exchange 2000 wird voraussichtlich noch im September in folgenden Produktvarianten verfügbar sein:

Der Exchange 2000 Server enthält Features und Funktionen, die ein mittelständisches Unternehmen oder eine Zweigniederlassung für Messaging und Collaboration benötigt. Auf Grundlage von Web Store beinhaltet das Produkt einen Transaktions-Web-Store, fehlertolerantes, intelligentes SMTP-Routing für eine höhere Leistung, einen neuen Outlook-Web-Access-Client für schnelleren Zugriff von einem Web-Browser, Instant Messaging und Dienste für Workflow-Lösungen zur Automatisierung von Geschäftsvorgängen.

Der Exchange 2000 Enterprise Server ist dank zusätzlicher Funktionalitäten die skalierbarste und zuverlässigste Plattform für Messaging und Collaboration. Der Exchange 2000 Enterprise Server bietet zusätzlich zum Exchange 2000 Server einen unbegrenzten Transaktions-Data-Store, der in separate physikalische Datenbanken partitioniert werden kann, und 4-Wege-Active/Active-Clustering für höhere Zuverlässigkeit.

Der Exchange 2000 Conferencing Server enthält auch den Conferencing-Software-Client NetMeeting, der es Angestellten erleichtert, Point-to-Point-Konferenzen und Konferenzen mit mehreren Teilnehmern zu führen. Ein Schlüsselmerkmal ist die einfache Reservierung und Zuweisung von Unternehmens-Konferenzressourcen durch Server-Tools. Lastausgleich, Fehler- und Zugriffskontrolle für die Konferenzen werden unterstützt. Darüber hinaus wird es durch die Zuweisung von Bandbreite für jeden Konferenztechnologie-Provider dem Kunden ermöglicht, beliebige Kombinationen von Konferenzdiensten, namentlich Daten-, Audio- und Videokonferenzen, gleichzeitig zu betreiben.

Alle Kunden des Exchange 2000 Corporate Preview Programs (CPP) erhalten den RC2 automatisch.

Einen Überblick über sämtliche Leistungsmerkmale und Funktionalitäten der Exchange 2000 Produktpalette, Informationen zur Positionierung von Exchange 2000 Server sowie zu weiteren Neuheiten finden Sie unter http://www.microsoft.com/germany/backoffice/exchange/2000/.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

Microsoft GmbH
Weitere Nachrichten
Microsoft GmbH - www.microsoft.com/germany

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer