ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 27.01.2000

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 27.01.2000
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

ORACLE Deutschland GmbH - http://www.oracle.de

27.01.2000


ORACLE liefert neue XML-basierte E-Business Intelligence Tools
 

Oracle kündigt die bevorstehende Auslieferung seiner Internet Business Intelligence Tools, Oracle Discoverer 3i und Oracle Reports 6i, an. Die Produkte unterstützen die Extensible Markup Language (XML), den Standard für Informationsaustausch in und unter Firmen. Mit Oracle Discoverer 3i und Reports 6i können auf den Empfänger zugeschnittene E-Business-Informationen veröffentlicht werden; dazu braucht dieser lediglich einen Standard-Internet-Browser.

Oracle Discoverer 3i und Reports 6i sind integraler Bestandteil der weiteren Entwicklung der Oracle Intelligent Webhouse Initiative. Diese Initiative wurde ins Leben gerufen, um Firmen bei der Analyse und Nutzung von E-Commerce-Daten zu unterstützen. Mit den Oracle Business Intelligence Tools können Unternehmen wichtige Trends erkennen und somit konkurrenzfähige Produkte und Dienstleistungen anbieten. Dabei nutzen sie Datenbankinformationen, etwa aus ERP- (Enterprise Resource Planning), CRM- (Customer Relationship Management) und Beschaffungsanwendungen.

Discoverer 3i und Reports 6i wurden speziell für Internet-Umgebungen entwickelt. Informationen lassen sich direkt als XML-Dokumente veröffentlichen, so dass Anwendungen firmen-intern und unternehmensübergreifend diese Informationen nutzen können.

Durch Nutzung von XML versetzt Reports 6i Entwickler in die Lage, personalisierte und dynamische Berichte zu entwerfen. Der Zugriff auf die preisgekrönte Benutzerschnittstelle von Discoverer 3i – die mit Java und XML implementiert ist – geschieht über einen handelsüblichen Internet-Browser.

"Oracle bietet die einzig vollständig integrierte Business Intelligence Suite, in der alle Informationen Verwendung finden", sagt Sohaib Abbasi, Senior Vice President Oracle Tools Division. "Mit Discoverer 3i und Reports 6i werden diese Informationen mit einem normalen Internet-Browser sondiert, analysiert und veröffentlicht."

Oracle Reports 6i und die Betaversion von Oracle Discoverer 3i sind über das Oracle Technology Network (OTN) verfügbar. Weitere Informationen über Oracle Reports und Oracle Discoverer gibt es unter http://www.oracle.com/tools oder im Oracle Technology Network (http://technet.oracle.com/).


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

Oracle Deutschland GmbH
Weitere Nachrichten
ORACLE Deutschland GmbH - http://www.oracle.de

Schnellsuche



Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

© 2000 Harald M. Genauck (ABOUT Visual Basic)

Zum Seitenanfang

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer