ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 19.01.2000

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 19.01.2000
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

Compuware GmbH - www.compuware.com

19.01.2000


Oracle-Datenbankabfragen mit DBPartner optimieren
 

Compuware kündigt DBPartner an, das bisher einzige Tool zur automatisierten Analyse sowie zum Debugging und Tuning von Oracle-Anwendungen. Mit DBPartner können SQL- und PL/SQL-Anweisungen, wie sie von jeder Windows-basierenden Anwendung an die Oracle-Datenbank geschickt werden, gelesen und optimiert werden. Softwareentwickler erhalten einen Überblick über die Performance der expliziten und impliziten SQL-Statements, die an die Datenbank gesendet werden und können sie modifizieren. Da mehr als 50% der Performance-Probleme von Datenbanken durch das Tuning von Anwendungen und ihrer SQL-Statements verbessert werden können, sparen Unternehmen mit DBPartner Kosten und Zeit.

Automatisiertes Tuning

Durch die Auto-Tuning-Funktionen von DBPartner haben auch weniger erfahrene Entwickler und Datenbankadministratoren die Möglichkeit, Applikationen zu optimieren. Die DBPartner-Toolbox bietet Join- und Index-Wizzards, mit denen Tuning mittels Point- und Click-Verfahren erledigt wird.

DBPartner besteht aus DBViewer, Tuning Expert und einer integrierten Schnittstelle zum Xpediter/SQL von Compuware. Der DBViewer zeichnet die SQL-Statements einer Anwendung an die Datenbank mittels einer Capture Engine auf. Der Applikationsentwickler sieht die Statements grafisch dargestellt und kann sie auf verschiedene Eigenschaften hin untersuchen. Die Capture Engine läuft im Hintergrund der zu prüfenden Applikation. Danach kann der Entwickler entscheiden, ob das SQL-Statement an das Tuning Tool in DBPartner oder das PL/SQL-Statement an das Debugging Tool Xpediter/SQL weitergeleitet werden soll. Der Tuning Expert enthält Performance-Tuning-Funktionen, die den Entwickler auf inperformante SQL-Statements aufmerksam machen und die Datenbank sowie Datenbankobjekte analysieren. Das Tool macht Vorschläge, wie die SQL-Abfrage performanter gestaltet werden kann und zeigt Statistiken zum Vergleich auf. Xpediter/SQL ist speziell für das Debugging von PL/SQL-Prozeduren und Datenbank Triggern geeignet und unterstützt bei Entwicklung und Management von Datenbank-Projekten.

Verfügbarkeit

DBPartner ist ab sofort über Compuware erhältlich.


Markt


Markt-Nachrichten - CeBIT Special

Compuware GmbH
Weitere Nachrichten
Compuware GmbH - www.compuware.com

Schnellsuche



Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

© 2000 Harald M. Genauck (ABOUT Visual Basic)

Zum Seitenanfang

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer