ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 29.01.2001

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 29.01.2001
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

DateSerial ohne Hintertür

Zurück...


Anzeige

(-hg) mailto:hg_validdateserial@aboutvb.de

Die Visual Basic-Funktion MSDN-Library - VB IsDateIsDate prüft, ob der ihr übergebene Parameter entweder einen Wert des Datentyps Date enthält, oder ob er einen String enthält, der in ein Datum konvertiert werden kann. Liegt ein Datum nach Anwendereingaben in separaten Feldern bzw. Variablen vor (etwa Jahr, Monat und Tag), müssen Sie erst ein Datum aus den Feldern zusammensetzen, um es von IsDate prüfen lassen zu können.

Ein anderer Gedanke wäre, die Funktion MSDN-Library - VB DateSerialDateSerial zur Fehlerprüfung zu verwenden und ihr dazu einfach die Feldwerte zu übergeben. Doch die Hoffnung trügt - DateSerial schluckt so ziemlich alles an Werten und macht "irgendein" Datum daraus. So liefert DateSerial(-1, -1, -1) den 30.10.1998. Und auf den Versuch, DateSerial einen 29. Februar 2001 unterzuschieben, erfolgt auch keine Reklamation. Es wird einfach der 1. März 2001 angenommen und zurückgegeben. Auch ein 13. oder gar 20. Monat bleibt unbeanstandet - DateSerial rechnet die Zeitdistanz einfach wieder in ein gültiges Datum um.

Die hier gezeigt Funktion ValidDateSerial lässt sich hingegen nicht austricksen. Zwar wird wieder zunächst per DateSerial "irgendein" Datum erzeugt. Doch anschließend wird umgekehrt unter Verwendung der VB-Funktionen Year, Month und Day geprüft, ob die einzelnen Bestandteile noch mit den übergebenen Teilen übereinstimmen. Ist das der Fall, wurden gültige Datumsbestandteile übergeben und das Datum wird als Datentyp Date zurückgegeben. Anderenfalls wird der Fehler ErrInvalidDate ausgelöst.

Public Enum ErrValidDateSerialConstants
  ErrInvalidDate = vbObjectError + 30000
End Enum

Public Function ValidDateSerial(ByVal Year As Integer, _
 ByVal Month As Integer, ByVal Day As Integer) As Date

  Dim nDate As Date
  
  On Error Resume Next
  nDate = DateSerial(Year, Month, Day)
  If Err.Number = 0 Then
    If VBA.Year(nDate) = Year Then
      If VBA.Month(nDate) = Month Then
        If VBA.Day(nDate) = Day Then
          ValidDateSerial = nDate
          Exit Function
        End If
      End If
    End If
  End If
  On Error GoTo 0
  Err.Raise ErrInvalidDate, "ValidDateSerial"
End Function

Modul modValidDateSerial (modValidDateSerial.bas - ca. 0,9 KB)


Artikel
Zum Download-Bereich dieses Artikel
Mail an den Autor dieses Artikels

KnowHow
Zur KnowHow-Übersicht

KnowHow-Themen
Themen - Allgemeines
Themen - Entwicklungsumgebung (VB-IDE)
Themen - Forms
Themen - Steuerelemente (Controls)
Themen - Grafik
Themen - Dateien
Themen - UserControls
Themen - Einsteiger-Tipps
Themen - Wussten Sie...?

Übersicht nach Titeln in alphabetischer Reihenfolge
Übersicht nach Erscheinungsdatum

Schnellsuche




Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer