ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 31.05.2000

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 31.05.2000
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Begrenzte Lebensdauer

Zurück...


Anzeige

(-hg) mailto:hg_shortwith@aboutvb.de

Neben den drei bekannten und dokumentierten Möglichkeiten, Objekt-Variablen zu deklarieren und Objekte zu instanzieren, gibt es noch eine weitere, nicht dokumentierte, aber eigentlich offensichtliche Möglichkeit.

Die drei bekannten Möglichkeiten sind:

Dim ObjectVar As New IrgendEinObjekt

ObjectVar.IrgendEineMethodeOderEigenschaft

oder

Dim ObjectVar As IrgendEinObjekt

Set ObjectVar = New IrgendEinObjekt
ObjectVar.IrgendEineMethodeOderEigenschaft

oder

Dim ObjectVar As IrgendEinObjekt

Set ObjectVar = CreateObject("Library.IrgendEinObjekt")
ObjectVar.IrgendEineMethodeOderEigenschaft

Die erste dieser drei Varianten ist besonders geeignet, wenn Sie eine Objekt-Instanz nur einmal, vorübergehend und lokal innerhalb einer Prozedur benötigen (siehe zum Beispiel  Einschalten und vergessen"Einschalten und vergessen"). Mit der Deklaration "... As New ..." lauert das Objekt gewissermaßen in Wartestellung und wird bei der ersten Verwendung, d.h. beim ersten Aufruf einer Methode oder Eigenschaft des Objekts, voll zum Leben erweckt. Die so ins Leben gerufene Instanz bleibt so lange erhalten, wie der aktuelle Gültigkeitsbereich gilt (die Prozedur, in der die Deklaration erfolgte, bearbeitet wird), oder bis die Objekt-Variable ausdrücklich auf Nothing gesetzt wird.

Die vierte, oben angedeutete Variante begrenzt die Lebensdauer eines Objekt-Instanz noch weiter und gezielter. Und sie erübrigt sogar die Deklaration einer Objekt-Variablen (sogar trotz Vorgabe von Option Explicit). Sie beruht auf dem With...End With-Konstrukt:

With New IrgendEinObjekt
  ' ... beliebiger anderer Code
  .IrgendEineMethodeOderEigenschaft
  .NochEineMethodeOderEigenschaft
  ' ... beliebiger anderer Code
  .AndereMethodeOderEigenschaft
  ' ... beliebiger anderer Code
End With

Mit der Instanzierung durch New in Verbindung mit With wird die Instanz ins Leben gerufen - und deren Leben endet unwiderruflich mit End With. Selbstverständlich funktioniert das auch mit der Instanzierung durch CreateObject:

With CreateObject("Library.IrgendEinObjekt")
  ' ... beliebiger anderer Code
  .IrgendEineMethodeOderEigenschaft
  .NochEineMethodeOderEigenschaft
  ' ... beliebiger anderer Code
  .AndereMethodeOderEigenschaft
  ' ... beliebiger anderer Code
End With

Der einzige Nachteil dieser Art der Instanzierung ist, dass Sie das Objekt nicht als Parameter für innerhalb des With...End With-Konstrukts aufgerufene Prozeduren übergeben, es anderweitig an irgendwelche Eigenschaften oder Objekt-Variablen zuweisen oder es in Collections usw. einfügen können.


Artikel
Mail an den Autor dieses Artikels

KnowHow
Zur KnowHow-Übersicht

KnowHow-Themen
Themen - Allgemeines
Themen - Entwicklungsumgebung (VB-IDE)
Themen - Forms
Themen - Steuerelemente (Controls)
Themen - Grafik
Themen - Dateien
Themen - UserControls
Themen - Einsteiger-Tipps
Themen - Wussten Sie...?

Übersicht nach Titeln in alphabetischer Reihenfolge
Übersicht nach Erscheinungsdatum

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer