ABOUT Visual Basic Programmieren Programmierung Download Downloads Tips & Tricks Tipps & Tricks Know-How Praxis VB VBA Visual Basic for Applications VBS VBScript Scripting Windows ActiveX COM OLE API ComputerPC Microsoft Office Microsoft Office 97 Office 2000 Access Word Winword Excel Outlook Addins ASP Active Server Pages COMAddIns ActiveX-Controls OCX UserControl UserDocument Komponenten DLL EXE
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 09.01.2000

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 09.01.2000
Aktuell im ABOUT Visual Basic-MagazinGrundlagenwissen und TechnologienKnow How, Tipps und Tricks rund um Visual BasicActiveX-Komponenten, Controls, Klassen und mehr...AddIns für die Visual Basic-IDE und die VBA-IDEVBA-Programmierung in MS-Office und anderen AnwendungenScripting-Praxis für den Windows Scripting Host und das Scripting-ControlTools, Komponenten und Dienstleistungen des MarktesRessourcen für Programmierer (Bücher, Job-Börse)Dies&Das...

Themen und Stichwörter im ABOUT Visual Basic-Magazin
Code, Beispiele, Komponenten, Tools im Überblick, Shareware, Freeware
Ihre Service-Seite, Termine, Job-Börse
Melden Sie sich an, um in den vollen Genuss des ABOUT Visual Basic-Magazins zu kommen!
Informationen zum ABOUT Visual Basic-Magazin, Kontakt und Impressum

Zurück...

Zurück...


Anzeige

(-hg) mailto:hg_random@aboutvb.de

Eine ganzzahlige Zufallszahl innerhalb eines gegebenen Zahlenbereichs liefert Ihnen die Funktion RndNum. Da der interne Zufallszahlengenerator von Visual Basic (Funktion MSDN Library - VB TimerRnd) beim Start einer Anwendung immer wieder vom gleichen Ursprung ausgeht, erhalten Sie jedoch immer die gleichen, nur zufällig scheinenden Zahlen in immer der gleichen Reihenfolge. Mit der Anweisung MSDN Library - VB RandomizeRandomize können Sie den Zufallszahlengenerator so initialisieren, dass er weitaus zufälligere Zahlen liefert, indem Sie als Initialisierungswert den Wert der MSDN Library - VB TimerTimer-Funktion übergeben. Diese gibt die Anzahl der seit Mitternacht vergangenen Sekunden zurück. Übergeben Sie der Funktion RndNum im optionalen Parameter DoRandomize den Wert True, wird der Zufallszahlengenerator auf diese Weise vor jeder "Ziehung" einer Zufallszahl erneut initialisiert.

Public Function RndNum(ByVal LBnd As Long, ByVal UBnd As Long, _
 Optional ByVal DoRandomize As Boolean) As Long
  If DoRandomize Then
    Randomize Timer
  End If
  RndNum = Int((UBnd - LBnd + 1) * Rnd + LBnd)
End Function

Falls Sie gleich mehrere Zufallszahlen aus einem Zahlenbereich benötigen, können Sie die Funktion RndSet verwenden. Sie geben die gewünschte Anzahl an und bekommen die Zahlen wahlweise in einer MSDN Library - VB CollectionCollection (Voreinstellung) oder als Array geliefert.

Public Function RndSet(ByVal Count As Long, ByVal LBnd As Long, _
 ByVal UBnd As Long, Optional ByVal DoRandomize As Boolean = True, _
 Optional ByVal AsArray As Boolean) As Variant
  Dim nNumbers As Collection
  Dim nRnd As Long
  Dim nRndTest As Long
  Dim nRndSetArray() As Long
  Dim l As Long
  
  If DoRandomize Then
    Randomize Timer
  End If
  Set nNumbers = New Collection
  With nNumbers
    On Error Resume Next
    Do
      nRnd = RndNum(LBnd, UBnd)
      nRndTest = nNumbers(CStr(nRnd))
      If Err.Number Then
        Err.Clear
        .Add nRnd, CStr(nRnd)
      End If
    Loop Until .Count = Count
  End With
  If AsArray Then
    ReDim nRndSetArray(1 To Count)
    For l = 1 To Count
      nRndSetArray(l) = nNumbers(l)
    Next
    RndSet = nRndSetArray
  Else
    Set RndSet = nNumbers
  End If
End Function

Zahlengruppen nach dem Muster 6 aus 49 für Ihren Lottoschein ermitteln Sie beispielsweise folgendermaßen:

Dim nLotto As Collection
Dim i As Integer

Set nLotto = RndSet(6, 1, 49)
For i = 1 To 6
  Debug.Print nLotto(i)
Next 'i


Modul modRandom.bas (modRandom.bas - ca. 1,3 KB)






Themen - Allgemeines
Themen - Entwicklungsumgebung (VB-IDE)
Themen - Forms
Themen - Steuerelemente (Controls)
Themen - Grafik
Themen - Dateien
Themen - UserControls
Themen - Einsteiger-Tipps
Themen - Wussten Sie...?

Übersicht nach Titeln in alphabetischer Reihenfolge
Übersicht nach Erscheinungsdatum

Schnellsuche



Zum Seitenanfang

Copyright © 1999 - 2017 Harald M. Genauck, ip-pro gmbh  /  Impressum

Zum Seitenanfang

Zurück...

Zurück...

Download Internet Explorer